StartLeserreisenKeukenhof (NL) am 3. April 2024

Keukenhof (NL) am 3. April 2024

59,00 

Weitere Infos zur Fahrt siehe unten.

Abfahrten:

  • 7.00 Uhr: Dülmen Bahnhof
  • 7.15 Uhr: Lette (Haltestelle Ortsmitte)
  • 7.30 Uhr: Coesfeld Bahnhof

geschätzte Rückkehr:

  • 20.00 Uhr: Coesfeld
  • 20.15 Uhr: Lette
  • 20.30 Uhr: Dülmen

Fahrpreise inkl. Eintritt.

Moderner Reisebus mit folgenden Merkmalen:
• 50 + 1 Sitzplätze
• Reisebusbestuhlung mit Sicherheitsgurten
• Leseleuchten über jeden Sitzplatz
• Fußrasten und Klapptische
• Radio/CD sowie DVD-Video Anlage
• Klimaanlage
• WC • Kofferraum
• Küche mit Kaffeemaschine sowie Würstchensieder
• Mitnahme eines Gepäckanhängers möglich

Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Beschreibung

Der Keukenhof ist eine niederländische Gartenanlage im nördlichen Gemeindegebiet von Lisse in der Provinz Südholland, die vor allem zur Zeit der Tulpenblüte Touristen anzieht. 

Etwa 100 Hoflieferanten sind dafür verantwortlich, dass jedes Jahr wieder Zwiebelblumen – wie beispielsweise NarzissenHyazinthenKaiserkronen – im Keukenhof zu sehen sind, die in dem sandigen und kalkhaltigen Boden gut gedeihen.[5] Hauptthema sind traditionellerweise Tulpen, von denen jährlich 4.500.000 Zwiebeln in 100 Variationen von Hand gepflanzt werden. Insgesamt werden in den 30 Blumenshows jährlich ca. sieben Millionen Blumenzwiebeln gepflanzt. Der 32 Hektar große Park mit 2.500 Bäumen in 87 Variationen wird von 15 Kilometern Spazierwegen durchzogen und besitzt sieben Inspirationsgärten mit Gartenideen für die Besucher. Darüber hinaus ist der Keukenhof mit 150 Werken von 50 Künstlern auch ein großer Skulpturenpark.

Die Hauptblütezeit ist abhängig von den jeweiligen Witterungsbedingungen. Sie liegt in der Regel in der Mitte des Monats April. In den acht Wochen Öffnungszeit pro Jahr besuchen nach Angaben des Keukenhofs etwa 1,4 Millionen Menschen den Keukenhof, von denen ca. 80 % aus dem Ausland kommen.[6]

In den Pavillons des Keukenhofs werden Blumenzwiebeln und Topfpflanzen präsentiert. Ein jede Woche wechselndes buntes Schauspiel wird im Oranje Nassau Pavillon gezeigt. Orchideen und Anthurien werden acht Wochen lang im Beatrix Pavillon ausgestellt. Im Willem-Alexander Pavillon werden Tulpen gezeigt und in den letzten zwölf Tagen findet dort eine große Lilienausstellung statt.

Angebote für Kinder beinhalten Schnitzeljagden, einen Streichelzoo, ein Labyrinth und einen Spielplatz.

Der Reisedient Lücke behält sich vor, Fahrten mit einem Vorlauf von 7 Tagen vor Reisebeginn abzusagen. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 35 Personen.

ACHTUNG: Bei manchen Bestellungen landet die Reisebestätigung in Ihrem SPAM-Ordner. Bitte überprüfen Sie diesen in den Tagen nach Ihrer Bestellung.

Zusätzliche Informationen

Preis-Kategorie

Erwachsener, Kind

Zustieg

Coesfeld, Dülmen, Lette

Datenschutz
Wir, DÜLMENplus Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, DÜLMENplus Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.