November, 2021

21nov17:0019:00Lesung Mark Fahnert

Veranstaltungsdetails

In dem besonderen Ambiente des Druckhauses Dülmen liest der Krimi-Autor aus seinem aktuellen Roman „Echo des Verrats“. Fahnert, selbst Polizist und beruflich befasst mit politisch und religiös motivierten Delikten, schreibt über kriminelle Netzwerke, Terrorismus und politische Intrigen. Im neuen Thriller ist Wiebke Meinert haarscharf den Old Men entkommen – einer Gruppe von ehemaligen Agenten, die im Verborgenen die Geschicke Europas lenken. Ihr dichtes Netz an Informanten und Auftraggebern reicht bis zu den rivalisierenden Clans, die die Straßen Berlins unsicher machen. Eine Eskalation käme den Old Men gerade recht. Nur Wiebke kann eine blutige Auseinandersetzung verhindern. Tut sie dies und stoppt die mörderischen Pläne, erfährt sie endlich den Aufenthaltsort ihrer Zwillingsschwester Saskia. Doch die alten Herren wollen dies um jeden Preis verhindern. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt!

Karten gibt es zum Preis von 7 EUR an der Infothek der Alten Sparkasse oder unter www.duelmen.de/kulturprogramm.html. Der Vorverkauf beginnt am 22.10.2021.

Zeit

(Sonntag) 17:00 - 19:00

Hinterlasse einen Kommentar

X